#1 - Irene1

Also bevor ich wegen meiner Krampfadern zum Arzt gegangen bin habe ich es immer wieder mit allerlei Venen-Cremen (mit Weinlaubextrakt usw.) versucht.

 

Das hat zwar eine kühlende Wirkung und hilft im Moment, aber ich habe nicht das Gefühl gehabt, dass dadurch das Gefühl der schweren Beine wirklich besser geworden ist.

 

Ich hab dann auch den Arzt...

Beitragsbewertung:
Bewerte diesen Beitrag...
Bewertung: 2.8 von 5.
5 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten.

#2 - Manu

Meine Erfahrungen sind ganz ähnlich:

 

Eine gute Ergänzung zum Kompressionsstrumpf - vor allem an heissen Tagen - aber kein Ersatz.

 

Da spüre ich meine Beine dafür zu sehr...

Beitragsbewertung:
Bewerte diesen Beitrag...
Bewertung: 5.0 von 5.
1 Stimme(n).
Klicke auf die Sterne um diesen Beitrag zu bewerten.
Meinen Beitrag schreiben

Warnhinweis lesen


Werbung

Venenproblem in Salzburg oder OÖ?Das Sanitätshaus Lambert berät sie in Salzburg & Oberösterreich.www.Lambert.at
Steirische Kompressionsstrumpf-Fachgeschäfte:10 Fachgeschäfte in der Steiermark beraten Sie über Ihr Venen-Problem.www.Ortho-Aktiv.at



Hier werben

Impressum

Kontakt

Nutzungsbedingungen


Rechtlicher Hinweis: Diese Webseite dient dem Erfahrungsaustausch von Patienten (meist ohne medizinische Ausbildung) für andere Patienten. Sie ist kein Ersatz für eine ärztliche Beratung oder Anlass zur Selbstmedikation. Konsultieren Sie bei individuellen Gesundheitsfragen bitte immer Ihren Arzt! Details dazu in unseren Nutzungsbedingungen.